Lektionen

Unterrichtsreihe «Sexuell übertragbare Infektionen» (STI)

Angesichts der seit Jahren steigenden Neuinfektionen, ist es dringend angezeigt, über sexuell übertragbare Infektionen und sexuelle Gesundheit zu unterrichten; auch wenn im Lehrplan offiziell „nur” Pflicht ist, Wissen über HIV/AIDS zu vermitteln.
Diese Lektionen sind modular aufgebaut. “Dr Sexual Health” stellt Lehrpersonen der Oberstufe, sowie Berufsschulen eine Unterrichtsreihe „höheres Niveau“ und eine mit tieferem Niveau (t) zur Verfügung. Die Lektionen und das Unterrichtsmaterial ermöglichen es dem Lehrer differenziert mit gesichertem Wissen individuell auf die Schüler einzugehen. Angesichts der unterschiedlichen sexuellen Infektionen genügt es heute nicht mehr, „einfache Präventionsbotschaften“ zu vermitteln.

Zielgruppen
7. bis 9. Schuljahr, Langzeitgymnasium und Berufsschulen

Sexuell übertragbare Infektionen interessieren 14 – 17 jährige Schüler am meisten, noch vor Empfängnisverhütung und sexuelle Praktiken und Orgasmus.

Aus Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Themeninteressen

 

Unterrichtsreihe downloaden

Gymnasium, Sek A und Berufsschule

Gymnasium, Sek A und Berufsschule

Sekundarschule B,C und Berufsschule

Sekundarschule B,C und Berufsschule